Schon gewusst? - The Watcher

Verfasst von Waldemar Witt am 21.07.2016 um 19:29

 

Schon gewusst?:

Von allen Filmen, die Keanu Reeves in seiner Karriere machte, fällt es dem Schauspieler sicherlich sehr leicht den Film zu nennen, mit dem er die meisten schlechten Erinnerungen verbindet – „The Watcher“ aus dem Jahre 2000.

 

Hauptgrund dafür war, dass Keanu Reeves ursprünglich überhaupt kein Interesse hatte in dem Film mitzuspielen, doch dazu gezwungen war, als ein damaliger Freund seine Unterschrift auf dem Vertrag fälschte. Um einem stressigen Gerichtsprozess aus dem Weg zu gehen, drehte Reeves widerwillig den Film, wobei ihm zusätzlich vertraglich untersagt war, 12 Monate lang irgendetwas Negatives über den Film öffentlich zu äußern.

 

Doch noch bevor Keanu den Film selbst nach Ablauf der 12 Monate schlussendlich verriss, übernahmen das bereits Filmkritiker, die den Film nach seinem Kinostart vielfach als einen der schlechtesten Filme des Jahres bezeichneten.