Treyarch veröffentlicht neues Update zu Call of Duty: Black Ops III

Verfasst von Andreas Zumer am 02.03.2016 um 08:11

 

Entwickler Treyarch hat zu Call of Duty: Black Ops III ein neues, umfangreiches Update veröffentlicht. Momentan ist der rund 800 MByte große Patch nur für die PlayStation 4 verfügbar, jedoch sollen andere Plattformen bald folgen.

 

Neben allgemeinen Verbesserungen und Reparaturen wie beispielsweise der Überarbeitung von Kill Counter und Clan Tag oder dem Hinzufügen der Call of Duty: World League Events schraubte Treyarch auch an anderen Teilen des Spiels. So behob man diverse Zombie Exploits, verbesserte Spawn-Punkte in einigen Maps und erhöhte die Genauigkeit bei gleichzeitiger Verringerung des Rückstoßes des ICR.

 

Der Change-Log des neuen Patches zu Call of Duty: Black Ops III in der Übersicht

Allgemeine Verbesserungen

  • Dark Matter Fehler behoben
  • Fehler bei Gold und Diamanten behoben
  • Kill Counter und Clan Tag überarbeitet
  • Schwarzmarkt überarbeitet
  • Verschiedene Anzeigefehler behoben
  • CWL Competitive Game Modes aktualisiert
  • Call of Duty: World League Live Events hinzugefügt
  • Ban und Protect System überarbeitet
  • Herausforderungen überarbeitet

 

Waffenverbesserungen

  • ICR
    • Genauigkeit erhöht
    • Rückstoß verringert
  • Brechstange
    • Angriffsgeschwindigkeit angepasst

 

Scorestreaks

  • Donnergrollen
    • Ein Fehler wurde behoben, wo die Rolling Thunder auf der Minikarte zu sehen war
  • Talon
    • Raketenfehler behoben

 

Kartenaktualisierungen

Combine, Fringe, Infection, Redwood, Skyjacked, Splash

  • Spawnpunkte verbessert
  • Verschiedene Exploits behoben
  • Verschiedene Fehler behoben

 

Zombies

  • Verschiedene Exploits behoben
  • Verschiedene Fehler behoben

 

Bestellen bei Amazon.de:

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: