MMO für Kreative - "Roblox" erscheint auch für Xbox One

Verfasst von Christian Suessmeier am 29.01.2016 um 14:31

 

Nachdem schon auf PC, MAC, Android- oder iOS-Geräten kreativ gespielt werden kann, erscheint "Roblox" nun auch für Microsofts XboxONEIhr fragt euch was das für ein Spiel ist? "Roblox" definiert sich zunächst einmal als MMO, das aber überwiegend aus User-generierten Inhalten besteht. So gibt es mittlerweile über 15 Millionen Spiele, die die Nutzer von"Roblox" entworfen haben, angefangen bei Rollenspielen über Shooter bis hin zu Sportspielen. Für die Xbox-Fassung wurden zunächst 15 Spiele von den Entwicklern und der Community ausgewählt, mehr Inhalt wird bei entsprechendem Erfolg dazukommen.

 

Die Optik ist dabei einfach gehalten, erinnert an eine Mischung aus Lego und Minecraft. Der Großteil der Inhalte ist der Zielgruppe entsprechend jugendfrei. Bereits seit 2006 werden an dem MMO von Entwickler Roblox Corproration immer wieder Verbesserungen vorgenommen, so dass mittlerweile auch eine sehr große Community des free-to-play-Titels entstanden ist.

 

Ihr könnt euch mit andern Spielern anfreunden und deren Avatare dann sogar in eure Spiele einbauen. Mit denSpiel-internen Währungen "Robux" und Tickets könnt ihr zB Ingame-Items kaufen. "Roblox" erschien in dieser Woche für Microsofts Xbox One im nordamerikanischen Store, für ein Europa-Release gibt es noch kein konkretes Datum.

 

Ihr könnt euch immer noch nicht vorstellen, was euch erwartet? Hier gibt es den Trailer:

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: