"Die Farbe des Geldes": Zavvi steckt Scorsese-Klassiker ins Blu-ray Steelbook

Verfasst von Daniel Fabian am 01.01.2016 um 14:25

 

Neben Tim Burtons Alice im Wunderland hat der britische Online-Händler Zavvi zum Jahreswechsel auch einen waschechten Klassiker im exklusiven Blu-ray Steelbook angekündigt: Martin Scorseses Die Farbe des Geldes (Originaltitel: The Color of Money, 1986) mit Tom Cruise und Paul Newman. Bei der Covergestaltung hat man sich einmal mehr an das Motto "weniger ist mehr" gehalten, wie bereits erste Produktbilder zeigen (siehe unten). Stahl-Sammler können sich das gute Stück voraussichtlich schon in Kürze via Vorbestellung sichern, offizieller Verkaufsstart ist der 22. Februar 2016. Hinweis: Voraussichtlich ohne deutsche Tonspur.

 

Inhalt:  Fast Eddie Felson war einmal ein großer Billardspieler. Den ganz großen Sprung an die Spitze hat er aber nie geschafft, weshalb er seine Queue niemals mehr anrührte. 25 Jahre lang. Bis ihm der junge Vincent Lauria auffällt. Ein Spieler mit riesigem Talent und vielem von dem, was Eddie einmal auszeichnete. Er überredet Vincent und dessen Freundin Carmen, sie zur großen Billardmeisterschaft in Atlantic City zu bringen, und Vincent darauf vorzubereiten. Als Vincent immer besser wird, kommt es zum Bruch des Trios. Schließlich meldet sich Eddie selbst auch zum Turnier in Atlantic City an. Die Begegnung zwischen dem Meister und seinem Schüler am Pool-Tisch ist unvermeidlich...

 

Bestellen bei Zavvi:

 

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: