"German Angst" bei der FSK abgelehnt

Verfasst von Daniel Fabian am 24.02.2015 um 15:03

 

Buttgereit. Marschall. Kosakowski. Oder anders gesagt: Sex. Liebe. Tod.

 

Drei berüchtigte deutsche Regisseure haben sich für German Angst vereint, um ihrem Publikum das Fürchten zu lehren! Wem sich allerdings nicht die Möglichkeit bietet, die Fantasy Filmfest Nights im kommenden März zu besuchen um den Film dort auf der großen Leinwand zu sehen, der muss sich nicht allzu lange gedulden, bis der Film in den Handel kommt. Denn bereits ab 15. Mai 2015 soll German Angst im Handel erhältlich sein! Jetzt hat das Label Pierrot le Fou allerdings einen ersten Rückschlag verpasst bekommen, denn der Film hat es im ersten Anlauf nicht durch die FSK geschafft. Nun soll Berufung eingelegt werden, vielleicht klappt's ja beim zweiten Anlauf!

 

So oder so - wir sind schon jetzt gespannt, was uns die Macher von NekromantikTears of Kali oder Zero Killed hier wohl servieren werden.





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: