"The Leftovers": Season 1, Episode 5 "Glayds"

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 05.08.2014 um 15:24

 

Was bisher geschah...

 

In Episode 4 B.J. and the A.C. musste Kevin Garvey (Justin Theroux) den Fall um die gestohlene Baby Jesus Puppe lösen. Während einige Mitglieder der Guilty Remnant Sekte für Ärger bei einer Tanzveranstaltung sorgten, brachen andere in Häuser ein und stahlen die Bilder von Angehörigen. Tom (Chris Zylka) und Christine (Annie Q) lernten auf der Flucht eine weitere Sekte kennen und waren Zeugen eines LKW-Unfalls, aus dessen Container Leichen der Guilty Remnant geschleudert wurden. Am Ende fand Kevin die Jesus-Puppe, die von seiner Tochter Jill (Margaret Qualley) und ihren Freunden gestohlen wurde. Episode 5 Glayds wird die Geschichte um die Guilty Remnant weiter erzählen und aufklären, was es mit diesem Container auf sich hat.

 

Gladys

 

Patti (Ann Dowd) und die Guilty Remnant machen zu Beginn der Folge, was sie am liebsten tun. Sie verärgern alle anderen Bürger Mapletons, indem sie alles weiß anmalen. Ein älterer Mann beschimpft sie. Kurz darauf bricht er zusammen, die Guilty Remnant helfen ihm jedoch nicht. Am Abend wird Gladys, ein älteres Mitglied der Guilty Remnant vor einer Tankstelle entführt, während ihre Partnerin gerade auf der Toilette ist. Sie wird in den Wald gebracht, mit Duct-Tape an einen Baum gebunden und Unbekannte beginnen sie langsam zu steinigen. Kurz bevor sie stirbt, bricht sie ihr Schweigegelübde und fleht um ihr Leben. „Please don’t!“ sind ihre letzten Worte, bevor sie stirbt. Mit dieser blutigen Szene beginnt die Intro-Sequenz.

Nach dem Intro starten die Remnant eine Suchaktion. Im Wald treffen sie auf Dean, den Mystery Man (Michael Gaston). Was macht er dort? War er vielleicht einer der Steiniger? Er scheint den Guilty Remnant aber nicht feindlich gesinnt. Immerhin können wir langsam davon ausgehen, dass es ihn wirklich gibt und sich Kevin ihn nicht nur einbildet. Sie finden die gesteinigte Gladys. 

 

 

Kevin

 

Kevin wacht auf. Patti steht vor der Tür. Sie vermittelt ihm, was geschehen ist. Im Wald trifft Kevin auf Dean, der einer der Zeugen ist. Für Kevin ist die Sache klar, er möchte eine Ausgangssperre durchsetzen. Nach Einbruch der Dunkelheit soll sich niemand mehr im Freien aufhalten und die Bürgermeisterin stimmt ausnahmsweise mit Kevin überein. Er fährt zu Patti und bittet sie darum, sich in dieser gefährlichen Zeit von den Straßen fernzuhalten. Unerwarteterweise stimmt Patti zu. Kevin lässt ihnen Trillerpfeifen dort, mit denen sie Hilfe herbeiholen könnten, auch ohne zu sprechen.

Kevin beobachtet die Häuser der Guilty Remant. Er hat Bier mit und schläft ein. Als er aufwacht, bellt ein Hund vor seinem Auto. Der Besitzer fragt ihn bezüglich der Ermittlungen, doch Kevin darf ihm keine Auskunft geben. Der Besitzer meint, er solle nicht zu eifrig ermitteln. Der Hass auf die Guilty Remnant in Mapleton ist allgegenwärtig.

 

Kevin, Nora und Matt

 

Kevin fährt zur Wäscherei, weil er seine Hemden sucht. In der Wäscherei teilt man ihm halbherzig mit, man habe sie nicht, wenn er keinen Abholschein hätte. Er trifft auf Nora (Carrie Coon) und witzelt mit ihr herum. Auf der Polizei-Station trifft er Priester Matt (Christopher Eccleston). Dieser hätte ein gutes Motiv für den Mord, schließlich haben ihm die Remnant seine Kirche weggenommen. Sein Alibi ist aber dicht und er meint, es würde keinen Sinn machen, die Remnant zu töten, sie wären bereits innerlich tot. Sein Ziel wäre es eher, sie wieder vom Leben zu überzeugen. Matt bittet darum, die Leiche sehen zu dürfen, was ihm Kevin zunächst verweigert, schließlich aber genehmigt. Als sie in der Leichenhalle ankommen, ist Gladys aber verschwunden. Angeblich hat das FBI sie abgeholt. Er versucht den Agenten zu erreichen, kommt jedoch nie durch.

Kevin erzählt Jill, dass sich Laurie und er scheiden werden, woraufhin er in Tränen ausbricht.

 

 

Laurie und Patti

 

Laurie Garvey (Amy Brenneman), Guilty Remnant Mitglied und derzeit noch mit Kevin verheiratet, verkraftet die Geschehnisse nicht. Sie kommt ins Krankenhaus. Der Arzt fragt sie, wie viel sie raucht, doch letztendlich dürfte ihr Zusammenbruch einfach eine Panikattacke gewesen sein.

Guilty Remnant Anführerin Patti schnappt sich Laurie und fährt mit ihr in ein Motel. Sie bietet ihr einen Tag Auszeit an, Patti spricht. Sie legen ihr weißes Guilty Remnant Gewand ab, ziehen sich normal an und gehen Essen. Laurie spricht nicht, sie bleibt ihrem Gelübde treu. Patti offenbart ihr, dass sie die verstorbene Gladys ebenfalls an diesen Ort gebracht habe und diese auch stark geblieben wäre und nicht nachgegeben hätte.

 

Matt vs. GR

 

Matt trifft sich mit Mitgliedern seiner Kirche vorm Haus der Remnant, um für Gladys zu beten. Er fordert die Guilty Remnant auf, sich ihm anzuschließen, um Gladys zu gedenken. Laurie kommt, allerdings nur, um ihn mit der Trillerpfeife auszupfeifen. 

 

Das FBI will aufräumen

 

Kevin bekommt endlich den Rückruf vom FBI. Der zuständige Agent teilt ihm mit, dass es sich um einen Fehler handelte, der jetzt aber nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Er bietet Kevin außerdem an, sich um das Guilty Remnant Problem zu kümmern, was diesen mit einer grauenvollen Vorahnung zurücklässt.

Am Ende der Folge sieht man, wie Gladys Leiche in eine Halle des ATFEC Processing Center gebracht wird. Dort werden Leichen der Guilty Remnants sortiert. Die Unversehrten bekommen Etikette, die verletzte und blutige Gladys wird verbrannt. Man kann erahnen, woher die Leichen aus dem Container der vorangegangenen Folge kamen. Offenbar hat die Regierung eine Art Säuberungsprogramm gegen die unliebsamen Guilty Remnant.

 

 

Fazit: Wo soll das nur hinführen?

 

Die Mystery-Elemente weichen zu Gunsten dramatischer politischer Motive. Die Verfolgung der Remnant Mitglieder ist thematisch eigentlich sehr viel heftiger und auch aktueller, als es in der Serie mit ihren abstrahierten Sekten auf den ersten Blick scheint. Kevin wurde in dieser Folge mehr als gebrochener Alkoholiker gezeigt und nach aktuellem Wissensstand ist Dean tatsächlich real und nicht nur eine Einbildung Kevins. Interessant wird zu beobachten, in welche Richtung sich die Serie in der zweiten Hälfte der ersten Staffel bewegen wird? Noch lässt sich kein eindeutiges Handlungsziel erkennen.

Folge 6 Guest wurde am 3. August in den USA erstausgestrahlt und ist bereits auf Sky Go abrufbar.





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: