“The Walking Dead“: Andrew Lincoln über die verbleibenden 8 Folgen der 4. Season

Verfasst von am 02.02.2014 um 15:13

Nach dem Halbfinale der vierten Staffel von “The Walking Dead“ gab es einige drastische Veränderungen für die Hauptfiguren der Erfolgsserie des amerikanischen Senders AMC.


Andrew Lincoln (Rick Grimes), der Star der Serie hat nun in einem Interview über die kommenden acht Folgen der vierten Season gesprochen:
“Ich bin sehr aufgeregt, was die verbleibenden 8 Folgen betrifft. Ich finde, diese 8 Episoden haben eine ganz andere Stimmung und ich glaube, man wird einige Charaktere sehen, die vorher noch nicht so genau unter der Lupe genommen wurden und jeder hat seine Chance, um zu glänzen. Und die Leute bringen einfach unglaubliche Darbietungen. Es gab glaube ich drei Scripts, die zu den besten gehören, die ich gemacht habe und sie sind Teil dieser 8 Folgen. Aber es ist anders und das ist so bewundernswert an Scott Gimples Vision. […] Es ist nicht nur einer Veränderung des Tempos, sondern es belohnt den Zuseher auch mit den Hintergrundgeschichten der Charaktere, die wir vorher nicht wussten. Es gibt einige sehr einfallsreiche Beziehungen, das ist alles, was ich sage. Sehr, sehr einfallsreich.“


Am 9. Februar wird “The Walking Dead“ bei AMC mit der zweiten Hälfte der vierten Staffel wieder weitergehen.


Wen werden wir in den 8 Folgen noch näher kennenlernen und über welche Beziehungen spricht Lincoln in dem Interview? Schreibt uns eure Spekulationen in die Kommentare!



Quelle: EW

Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: