Emmanuelle-Darstellerin Sylvia Kristel ist tot

Verfasst von Playzocker am 18.10.2012 um 20:45

Schauspielerin Sylvia Kristel wurde 1974 bekannt, als sie die Hauptrolle in dem französischen Softcore-Erotikfilm "Emmanuelle" übernommen hat. Kristel ist immer wieder in diese Rolle geschlüpft, hat aber auch in Filmen von Claude Chabrol oder Roger Vadim mitgewirkt. Kristel war in über 50 Filmen zu sehen. Privat hatte sie allerdings weniger Glück - mehrere Ehen scheiterten und als einer ihrer Ehemänner das komplette Vermögen verprasst hatte musste sie wieder Softcore-Erotikfilme drehen obwohl sie ihrem Sohn eigentlich versprochen hatte, das nicht mehr zu tun.

 

Über lange Zeit wurde ihr Leben von ihrer Alkohol- und Kokainsucht dominiert. 2001 diagnostizierten die Ärzte Kehlkopfkrebs, sie änderte ihr Leben und wandte sich der Malerei zu. 2012 schloss sie ihre Krebs-Behandlung erfolgreich ab aber erlitt kurze Zeit später einen Schlaganfall. Es war unklar ob sie sich wieder erholen würde, da sich in ihrem Körper schon Metastasen gebildet hatten. Heute starb die Holländerin im Alter von 60 Jahren.

 

R.I.P.



Quelle: Welt