Indizierungen und Beschlagnahmungen vom Juni 2012

Verfasst von Alexander Pretz am 28.06.2012 um 18:45

Im Folgenden findet ihr alle Indizierungen und Beschlagnahmungen sowie die Listenstreichungen und Folgeindizierungen des vergangenen Monats aus den Bereichen Film und Videospiel. Im Juni 2012 wurden die Filme Hostel 3, Opapatika und Way of the Samurai auf die Liste A der jugendgefährdenden Medien gesetzt. Dagegen gibt es bei den Listenstreichungen gleich einige erfreuliche Meldungen, so wurden unter anderem "Der blutige Pfad Gottes" sowie "Paco, Kampfmaschine des Todes" von der Lister der jugendgefährdenden Medien gestrichen.

 

Auch zu erwähnen ist das, wie man es bereits vermuten konnte der Film "The Orphan Killer" nun gemäß § 131 beschlagnahmt wurde. 

 

Zum besseren Verständnis der Informationen hier einige Begriffsdefinitionen: 

 

Indizierung:

Wurde ein Antrag auf Indizierung gestellt, sichtet die BPJM das eingereichte Medium und stellt fest, ob es wirklich als jugendgefährdend eingestuft werden muss. Dabei werden zwei Kategorien unterschieden: 

Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt 

Liste B: Medien mit schwer jugendgefährdendem, laut Ansicht der BPJM auch strafrechtlich relevantem Inhalt. Diese Medien werden automatisch an ein zuständiges Amtsgericht weitergeleitet um die Relevanz gemäß §131 StGb zu überprüfen und das Medium ggf. zu beschlagnahmen. Bereits beschlagnahmte Filme, die in weiteren Versionen der Vollständigkeit halber in die Liste eingetragen werden, werden automatisch auf Liste B gesetzt.

Indizierte Medien dürfen in Deutschland nicht mehr öffentlich angeboten, an nachweislich volljährige Personen allerdings verkauft werden. 

 

Außerdem gibt es die Möglichkeit einer "Bitzindizierung" nach §23 Abs. 5 Jusch. Wenn zu erwarten ist, dass ein Trägermedium, bei dem eine Indizierung zu erwarten ist, in sehr großer Stückzahl in Umlauf gebracht wird, kann bereits vor der Veröffentlichung in einem vereinfachten Vergahren eine Indizierung angeordnet werden. Die BPJM hat daraufhin einen Monat (im Falle einer Verlängerung dieser Frist zwei Monate) eine tatsächliche Entscheidung über das Medium zu treffen.

 

Beschlagnahmung:

Wenn das zuständige Amtsgericht beschließt, dass ein Medium tatsächlich gegen einen der relevanten Paragraphen des StGb verstößt, so wird es beschlagnahmt. Es ist verboten, beschlagnahmte Medien öffentlich anzubieten und selbst an volljährige Personen zu verkaufen. Der Besitz ist mit Ausnahme eines nach §184b beschlagnahmten Films nicht verboten.

Relevante Paragraphen: §131 StGb (Gewaltverherrlichung), §184a StGb (Pornographie), §184b StGb (Kinderpornographie)  

 

Listenstreichungen:

Entweder auf Antrag des Rechteinhabers oder nach Ablauf einer Frist von 25 Jahren wird ein Medium, sofern nach aktuellen Maßstäben keine Gründe für eine Indizierung mehr vorliegen, nach erneuter Sichtung der BPJM wieder aus der Liste gestrichen. Die beiden Möglichkeiten zur Listenstreichung werden von der BPJM wie folgt kommuniziert:

§ 18 Abs. 7 JuSchG: Gestrichen nach Ablauf der Frist von 25 Jahren.

§ 23 Abs. 4 JuSchG: Nach Antrag vorzeitig gestrichen.

 

Folgeindizierungen:

Wenn laut Meinung der BPJM auch nach Ablauf der Frist noch Gründe für eine Indizierung vorliegen wird das Medium folgeindiziert. Bei den hier genannten Filmen handelt es sich um Titel, die bereits vor einiger Zeit indiziert wurden, aber noch nicht in Liste A oder B eingetragen wurden. Eine Listeneinteilung wird bei diesen Titeln ebenfalls vorgenommen.

 

Nun zur Liste der Indizierungen, Beschlagnahmungen, Listenstreichungen und Folgeindizierungen des Monats Juni 2012:

 

 

Indizierungen
 

 

Videofilme:

 

Hostel 3
(ungekürzte Fassung)
DVD
Sony PicturesHome Entertainment, München(Label: Stage 6 Films)
BAnz AT 29.06.2012
Liste A 

 

Hostel 3
(ungekürzte Fassung)
BluRay
Sony PicturesHome Entertainment, München (Label: Stage 6 Films)
BAnz AT 29.06.2012
Liste A 

 

Opapatika
Uncut
DVD
Splendid Film GmbH, Köln
Warner Home Video GmbH,Hamburg
BAnz AT 29.06.2012
Liste A 

 

Way of the Samurai
DVD
Splendid Film GmbH; Köln
Warner Home Video GmbH,Hamburg
BAnz AT 29.06.2012
Liste A

 


Computerspiele:

Mortal Kombat – Komplete Edition(Game of the Year Edition)
Xbox 360, UK-Version
Warner Bros. InteractiveEntertainment, Burbank/USA
BAnz AT 29.06.2012
Liste B

Syndicate
Xbox 360, EU-Version
Electronic Arts GmbH, Köln
BAnz AT 29.06.2012
Liste A

 



Folgeindizierungen gemäß § 21 Abs. 5 Nr. 3 JuSchG

 

Videofilme:
 

Blood Hunt
Embassy Video GmbH,Anschrift unbekannt
BAnz AT 29.06.2012
Liste A

 

Cobra Force
Mike Hunter MCAC,Anschrift unbekannt
BAnz AT 29.06.2012
Liste A

 

Defender 2000
CBS/Fox Video GmbH,Nachfolger: Twentieth Century Foxof Germany GmbH, Frankfurt
BAnz AT 29.06.2012
Liste A

 

Die gnadenlose Clique
RCA/Columbia Pictures Video GmbH & Co. KG,Nachfolger: Sony PicturesHome Entertainment, München
BAnz AT 29.06.2012
Liste A

 

Revolteim Frauenzuchthaus – Laura II
Locus Video Group B.V.,Anschrift unbekannt
BAnz AT 29.06.2012
Liste A

 

War Victims
Starlight Video GmbH,Anschrift unbekannt
BAnz AT 29.06.2012
Liste A

 



Listenstreichungen

 

Listenstreichung gemäß § 18 Abs. 7 JuSchG

 

Videofilme:

 

1994 – Nur die Starkenüberleben
Hersteller unbekannt
BAnz AT 29.06.2012

 

Die acht tödliche Schläge, Die
Polyband, München (Label: Toppic)
BAnz AT 29.06.2012

 

Die Ausgebufften
Marketing, Bochum
BAnz AT 29.06.2012

 

C.I.A. – Madame Ound ihre teuren Mädchen
V-Video, Anschrift unbekannt
BAnz AT 29.06.2012

 

Frauen bis zum Wahnsinngequält
Pront Video, Frankfurt
BAnz AT 29.06.2012

 

Hall of Death – Mortuary
Vestron Video, München
BAnz AT 29.06.2012

 

Killerparty
IMV, Ismaning (Label: MGM/UA)
BAnz AT 29.06.2012

 

Paco, Kampfmaschinedes Todes
UFA-ATB, München
BAnz AT 29.06.2012

 

Die Rache der gelben Tiger
VPS, München
BAnz AT 29.06.2012

 

Rebellen des Grauens
Embassy, München
BAnz AT 29.06.2012

 

Terror on Tour
Rainbow, München(Label: Media Entertainment)
BAnz AT 29.06.2012

 

Ultra Force
Embassy Video, München
BAnz AT 29.06.2012

 

Wenn Mädchen zum Manöver blasen
UFA-ATB, München
BAnz AT 29.06.2012

 

Wild Weasel,Kommando ohne Wiederkehr
All Video Programm, Essen(Label: Geiselgasteig)
BAnz AT 29.06.2012

 

Young Lady Chatterley II
CBS/Fox, Neu-Isenburg(Label: Medusa)
BAnz AT 29.06.2012

 

 

Computerspiele:

 

Who dares wins I + II
Alligata, Sheffield S 14 DW/GB
BAnz AT 29.06.2012

 

 

Listenstreichung gemäß § 23 Abs. 4 JuSchG

 

Videofilme/DVDs:


Der blutige Pfad Gottes
Columbia TriStar Home Video
MünchenBAnz AT 29.06.2012

 

 

Listenstreichung gemäß § 24 Abs. 2 i.V.m. § 21 Abs. 5 Nr. 2 JuSchG

 

Videofilme/DVDs :


Die acht tödlichen Schläge
DVD
Medienvertrieb in Buchholz (MIB)
Buchholz/AllerBAnz AT 29.06.2012

 


Rebellion der Zombies(ungeschnittene Fassung)
DVD
Best Entertainment AG,Heusenstamm
BAnz AT 29.06.2012 

 

 

 

Beschlagnahmegemäß § 131 StGB:

 

The Orphan Killer
DVD-Box
Full Fathom 5 Productions,
Pasadena (CA/USA)
AG Karlsruhe,
Beschlagnahmebeschluss
vom 16.04.2012, Az.: 31 Gs 761/12