EXKLUSIVES SPECIAL: "How I Met Your Mother"-Star Jason Segel zur Österreich-Premier von "Fast Verheiratet" in Wien!

Verfasst von Andrea Woeger am 12.06.2012 um 22:49

Selten aber doch beehren Hollywood-Stars unsere Hauptstadt und finden sich im schönen Wien ein, um ihre neuen Filme zu promoten. Nachdem wir schon Ende März die Stars von American Pie - Das Klassentreffen im Gartenbaukino begrüßen durften (HIER gibts die Fotos), trat heute "How I Met Your Mother"-Star Jason Segel - vielen besser bekannt als Marshall Eriksen - vor und im Urania Kino einer Fan- und Pressemeute entgegen.

Zu promoten gibts Segels neue Komödie The Five-Year Engagement, bei uns Fast Verheiratet, die er gemeinsam mit Nicholas Stoller (Männertrip, Nie wieder Sex mit der Ex) schrieb. Er selbst spielt auch die Hauptrolle. Stoller führte Regie. Neben Segel ist Emily Blunt (Lachsfischen im Jemen) als weibliche Hauptrolle zu sehen. Segels Kontrahenten mimt Rhys Ifans (The Amazing Spider-Man). Die Story handelt von Segel und Blunt als überglückliches Paar. Doch nachdem sie seinen Heiratsantrag annimmt, ziehen sie für ihre Karriere von San Francisco ins kalte Michigan und die Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt.

Auf die Frage, wo denn der Unterschied bestünde zwischen dem Spielen in Filmen und in Serien, meinte er übrigens, in Filmen könne er nackt sein. Das sei für die Ladies. Und tatsächlich werden wir auch in Fast Verheiratet seinen blanken Hintern präsentiert bekommen.

Nach der heutigen Premiere kommt Fast verheiratet am 13. Juli regulär bei uns ins Kino.

Hier haben wir ein paar Premieren-Fotos für euch von Jason Segel!