Der Herr der Ringe - Re-Release in 3D?

Verfasst von Don_Alfredo am 24.11.2011 um 11:59

Nachdem Regisseur Peter Jackson vor einiger Zeit in einem Blog zu seiner aktuellen Arbeit "The Hobbit" pausenlos von 3D schwärmte, keimten in einigen Fans erste Hoffnungen auf eine mögliche Neuveröffentlichung von Jacksons Filmgigant "Der Herr der Ringe" auf. Diese Hoffnung könnte in einiger Zeit nun Realität werden - Hauptdarsteller Elijah Wood verriet während eines Interviews, dass bereits Diskussionen zum Thema geführt wurden. Wood wörtlich:

"Ich denke, es wäre cool, das zu sehen. Es gibt Diskussionen über die Veröffentlichung der Trilogie in 3D. Ich habe kein Problem mit nachträglicher 3D-Konvertierung, solange man sich die Zeit dafür nimmt. Was mich ärgert ist, wenn ein Film nicht das Budget und die Zeit bekommt, um sich ihm hinzugeben und man keine Feinabstimmung bei den Details vornimmt, weil das wirklich schelcht und billig wirken kann. Doch ich weiß, dass sie hier nie eine Konvertierung machen würden, wenn diese kein höchst akkurater Prozess wäre".


Die Frage, wann eine solche 3D-Version erscheinen würde lässt sich aktuell nicht beantworten - Peter Jackson ist vorläufig noch mehr als beschäftigt mit seinem "The Hobbit" und dürfte die nächten Jahre in diesen Film investieren. Selbst wenn man direkt danach die "Herr der Ringe"-Trilogie konvertiert, wäre man vermutlich frühestens um 2016 herum fertig. Also Geduld...



Quelle: /Film