ViENNALE 2011 - Absage Chantal Akerman

Verfasst von Richard Lammel am 27.10.2011 um 17:22

 Das DVD Forum Team gab vor einiger Zeit bekannt, dass Chantal Akerman bei diversen Vorstellungen der diesjährigen Retrospektive anwesend sein wird. Die ViENNALE gibt nun mit Bedauern bekannt, dass die belgische Regisseurin wegen eines familiären Notfalls nicht kommen kann.

"I am awfully sorry, but I can't come, I have no choice."

Chantal Akermans Anwesenheit wäre von 28.10.2011 – 01. 11.2011 geplant gewesen.

Im Rahmen der Retrospektive wird eine nahezu vollständige Werkschau der Arbeiten der belgisch-französischen Regisseurin präsentiert, erweitert um eine Carte blanche für Chantal Akerman, für die sie rund ein Dutzend Arbeiten aus der Geschichte des Kinos ausgewählt hat.

 



Quelle: Viennale.at / Photo: alsolikelife.com