ViENNALE 2011 - Dragee Keksi statt Jelly Beans

Verfasst von Richard Lammel am 09.10.2011 um 00:02

Festivaldirektor Hans Hurch hält gerne an Traditionen fest. Daher werden die Festival Gäste zur ViENNALE Zeit immer mit Süßigkeiten verwöhnt. Was gab es nicht schon alles. Von Eukalyptus, über Rum Kugeln, bis hin zum Sportgummi war vieles vertreten. Im letzten Jahr gab es in den Festivalkinos Jelly Beans zur freien Entnahme. Das Unternehmen Josef Manner & Comp. AG gibt dazu folgende Stellungnahme ab:


„Wenn ich nur aufhör’n könnt…
…Dragee Keksi während der ViENNALE Vorstellung zu essen!“


Napoli wird auf der ViENNALE 2011 vom 20. Oktober bis 02. November mit dem Dragee – Keksi, dem Klassiker unter den Kino – Snacks, vertreten sein. 250.000 Stück Napoli Dragee – Keksi werden in den verschiedenen ViENNALE Kinos verteilt.

Das ViENNALE Publikum bedankt sich dafür auf das Allerherzlichste !!

 




Quelle: Manner.at