Total Recall - Film vom Index gestrichen

Verfasst von Alexander Pretz am 23.08.2011 um 08:17

Nachdem vor einigen Wochen die Filme Scream und Scarface vom Index gestrichen worden, ist nun der nächste Klassiker entfernt worden. Der mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle besetzte Film Total Recall ist seit dem 30. April 1991 auf der Liste der indizierten Medien gewessen und nun wurde nach über 20 Jahren die indizierung aufgehoben. Nun hat Kinowelt den Film  von der FSK neuprüfen lassen und dabei hat man sich für eine FSK 16 Freigabe entschieden.  Somit steht einer zukünftigen DVD und Blu-ray veröffentlichung nichts im Wege, die ganz sicher in den nächsten Wochen kommen wird.

 

2084. Bauarbeiter Doug Quaid wird von Träumen gequält, in denen er ein Leben auf dem Mars führt. Um sich ein Bild von dem roten Planeten zu machen, bucht er eine virtuelle Urlaubsreise bei der Firma Recall Inc. Dabei wird eine künstliche Erinnerung an den Trip direkt ins Gehirn implantiert. Doch etwas geht schief und Quaid findet sich plötzlich in einer völlig neuen Identität wieder. Brutale Killer heften sich an seine Fersen und seine Frau eröffnet ihm, sie wäre Agentin für den Mars-Diktator Cohaagen. Quaids wahres Bewusstsein wurde manipuliert. Um seiner realen Identität auf die Spur zu kommen, bleibt ihm nur eine Chance: Er muss selbst zum Mars reisen und den Auftrag zu Ende führen, den sein reales Ich begonnen hat...



Quelle: FSK