Spiel mir das Lied vom Tod [Blu-ray]

  • Easter Egg - Verstecktes Feature
  • Verstecktes Feature:
    Man sieht einen Trailer
    Aktivierung:
    - Extras
    - Vom Menüpunkt "Audiokommentar"
    - 1 mal nach Links
    - Hufeisen mit "Enter" auswählen
    Verfasst von:
    Alexander Pretz
  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010884259865
    Label:
    Paramount Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    9. Juni 2011 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 165 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Englisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Französisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Spanisch (Dolby Digital 1.0 Mono)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
  • Extras:
  • Extras:
    inklusive Kino- und restaurierter Filmfassung
    Audiokommentar mit Beiträgen von den Regisseuren John Carpenter, John Milius & Alex Cox, den Filmhistorikern Sir Christopher Frayling & Dr. Sheldon Hall, sowie Besetzung und Crew
    Eine Oper der Gewalt (28:51 Min.)
    Der Lohn der Sünde (19:36 Min.)
    Die Verbindung mit dem Tod (18:17 Min.)
    Eisenbahn: Die Revolutionierung des Westens (6:21 Min.)
    Die Drehorte: Damals und Heute (4:28 Min.)
    Produktionsgalerie (5:16 Min.)

  • Informationen zum Film
  • Spiel mir das Lied vom Tod

  • Originaltitel:
    C'era una volta il West
    Genre:
    Western
    Produktionsländer:
    USA, Italien
    Produktionsjahr:
    1968
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Der skrupellose Eisenbahnunternehmer Morton versucht mit Hilfe eines eiskalten Killers den Kampf um Macht und Geld für sich zu entscheiden. Jill erbt das Grundstück ihres ermordeten Mannes. Dieses Grundstück versucht Morton als wichtigen Eisenbahnstützpunkt in die Hand zu bekommen. Ein "Fremder Mann" ersteigert das Stück Land und gibt es Jill zurück. Außer sich vor Wut fordert der Killer Frank den "Fremden" zum Duell...

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover

Neueste Kommentare